DEEN
Ziegeltechnologie seit 1892
Kontakt Erbersdobler Ziegelhersteller

Richtlinien Gewinnspiel

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen
Biermarken-Gewinnspiel Karpfhamer Fest & Rottalschau 2019

Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen regeln die Teilnahme an dem Biermarken-Gewinnspiel der Erbersdobler Ziegel GmbH & Co. KG für das Karpfhamer Fest 2019. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, es wird weder von Facebook gesponsert, unterstützt noch organisiert.


1.    Veranstalter/Verantwortlicher/Ansprechpartner

(1)    Veranstalter des Gewinnspiels ist die Erbersdobler Ziegel GmbH & Co. KG, vertreten durch die Ferdinand Erbersdobler GmbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Florian Erbersdobler, Gurlarn 2, 94081 Fürstenzell.

(2)    Bei Rückfragen zum Gewinnspiel melden Sie sich bitte unter Tel. 0 85 02 / 91 17-0 oder per E-Mail: info[at]erbersdobler-ziegel.de. Facebook steht als Ansprechpartner nicht zur Verfügung.

 

2.    Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind natürliche Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter des Veranstalters oder seiner verbundenen Unternehmen sowie Angehörige solcher Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2)  Die Teilnahme erfolgt über die Plattform Facebook wie folgt: Werden Sie Fan unserer Facebookseite und liken oder kommentieren unseren Beitrag zum Gewinnspiel. Jeder Teilnehmer[1], der unseren Gewinnspiel-Beitrag in der Zeit zwischen 30.08.2019 und 04.09.2019 (Verlosungszeitraum) geliked hat, nimmt an dem Gewinnspiel teil.

 

3.    Kosten

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich über die Plattform Facebook möglich. Neben den Internetverbindungskosten fallen keine gesonderten Kosten für die Teilnahme an.

 

4.    Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1)    Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir im Verlosungszeitraum täglich 1 x 2 Biermarken für das Karpfhamer Fest 2019.

(2)    Der jeweilige Tagesgewinner wird unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern, die bis 10 Uhr des jeweiligen Tages im Verlosungszeitraum unseren Beitrag geliked haben, per Zufallsprinzip ermittelt.

(3)  Spätere Likes werden bei der Verlosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Wir sind nicht verantwortlich für technische Störungen, insbesondere Ausfälle der Internetverbindung, des Netzwerks oder der Elektronik.

(4) Die Gewinner werden unverzüglich nach der Auslosung per Kommentar im Beitrag benachrichtigt und aufgefordert die Biermarken, noch am selben Tag bis 17:30 Uhr an unserem Stand der Rottalschau – Halle 6 Stand 1611 abzuholen.

(5) Mit der Einwilligung des Gewinners wird mit diesem ein Gewinnerfoto erstellt und gemeinsam mit Namen und Vornamen des Gewinners in einem separaten Beitrag auf Facebook veröffentlicht.

(6)    Holt der Gewinner seinen Gewinn nicht innerhalb der in Absatz 3 angegebenen Zeit ab, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

(7)    Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(8)    Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann ein Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

5.    Haftung

(1)   Unsere Haftung - gleich aus welchem Rechtsgrund - besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde. Unsere Haftung ist hierbei auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen wir bei Vertragsschluss aufgrund der ihnen zu diesem Zeitpunkt bekannten Sachlage typischerweise rechnen mussten (vertragstypischer Schaden).

(2)  Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht, wenn das Gesetz zwingend eine unbeschränkte Haftung erfordert, insbesondere bleibt die Haftung wegen schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, die Haftung bei grob fahrlässiger, vorsätzlicher sowie arglistiger Handlung oder Unterlassung, die Haftung aus dem Produkthaftungsgesetz sowie die Haftung für abgegebene Garantien unberührt.

(3)   Soweit Schadenersatzansprüche gegen uns ausgeschlossen oder begrenzt sind, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Organe, sonstiger Mitarbeiter sowie Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

 

6.    Vorzeitige Beendigung und Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in der Software/Hardware) oder aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten.

 

7.    Ausschluss

(1)  Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

8.    Datenschutz

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Teilnehmer (Benutzernamen) nur insoweit und solange, als dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.

Im Übrigen finden Sie unsere Datenschutzhinweise unter: https://www.erbersdobler-ziegel.de/datenschutz/.

 

9.    Abschlussbestimmungen

(1)    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Diese Teilnahmebedingungen sowie alle sich daraus ergebenden Rechtsverhältnisse unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(3)    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

 

 


[1] Da durch den generischen Maskulin beide Geschlechter gleichermaßen einbezogen werden, wird nachfolgend auf ein angehängtes „In“ und dergleichen verzichtet. Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes ist diese Bezeichnung als nicht geschlechtsspezifisch zu betrachten.

Erbersdobler Ziegel  »  Richtlinien Gewinnspiel